BERUFLICHE SCHWERPUNKTE

Meine beruflichen Wurzeln habe ich in der offenen Kinder- und Jugendarbeit. Die inhaltlichen Schwerpunkte lagen dabei unter anderem auf der interkulturellen Arbeit. Seit etwa zehn Jahren arbeite ich hauptsächlich mit erwachsenen Menschen in unterschiedlichen Settings und Lebenssituationen. 

Während meiner Tätigkeit bei einem großen Bildungsträger habe ich, unter anderem, im Bereich der beruflichen (Re-)Integration in den Arbeitsmarkt und der Beratung psychisch kranker Menschen gearbeitet. Auch die Betreuung von Firmenkundenschulungen im Bereich des Betrieblichen Eingliederungsmanagements gehörte dort zu meinen Aufgaben.

Seit 2015 arbeite ich bei einer Bundesbehörde in der Betrieblichen Sozialberatung und berate, coache und schule Menschen verschiedenster Berufsgruppen und Positionen zu vielfältigen beruflichen, privaten und gesundheitlichen Anliegen und Themen. 

Seit 2020 leite ich dort neben dem Bereich der Betrieblichen Sozialberatung auch das Betriebliche Eingliederungsmanagement (BEM).

Inhaltliche Schwerpunkte meiner Arbeit sind die Themenbereiche psychische Gesundheit, Diversity und Kommunikation.

Anna Hüther

STUDIUM UND AUSBILDUNG

  • Studium der Pädagogik, Psychologie und Neueren deutschen Literatur an der Ludwig-Maximilians-Universität (Magister Artium)
  • Weiterbildung zur Systemischen Individual-, Paar- und Familientherapeutin am IFW München (2011 - 2014)
  • Fortbildung zur Certified Disability Management Professional (CDMP) (2014-2015)
  • Weiterbildung zur Systemischen Supervisorin und Coach am Supervisionszentrum Berlin (2020 - 2022)
  • Diverse Fortbildungen im Bereich psychische Erkrankungen, Diversity und systemisches Arbeiten

Mail: info@annahuether.de / Mobil: +49 1752258756

© 2022 Anna Hüther. Alle Rechte vorbehalten.

Portrait: © Barbara Dietl